Menü

Kreidefarbe streichen

Untenstehend finden Sie eine Anleitung zum Anstreichen Ihrer Wand mit Kreidefarbe. Es ist nicht schwierig wenn Sie wissen, worauf Sie achten sollten. Hiermit folgen alle Schritte, woran Sie denken müssen beim Anstreichen von Wändern. Fangen Sie erst an mit den Wändern, wenn die Decke fertig ist. Benötigte Matrialien, Was brauchen Sie alles um Wändern anzustreichen? Untenstehend haben wir eine Einkaufsliste zusammengestellt, damit Sie einfach alle Materialien beschaffen können um einen reibungslosen. Und eine Videoanleitung womit Sie gans genau sehen wie einfach Kreidefarbe streichen ist.

Ablauf zu gewährleisten:

  1. Kreidefarbe
  2. Wandfarbenroller, Rollen bügel, Farbkästchen/Farbraster und Pinsel
  3. Abdeckband (um z.B. Lichtschalter abzukleben)
  4. Abdeckfolie (für den Boden und Möbel)
  5. Kitt und Schleifpapier
  6. Ammoniak (zum fettfrei machen)
  7. Handschuhe
  8. Farbwanne
  9. Rürhstabchen

Schritt 1) Löcher auffüllen

Damit am Ende eine schöne, glatte Wand entsteht, raten wir Ihnen die ganze Wand auf Löcher zu prüfen. Löcher können Sie einfach mit dem Kitt auffüllen. Kitt schrumpft immer ein wenig, dadurch kann es sein, dass Sie bei größeren Löchern nochmal nacharbeiten müssen. An Stellen wo zuviel angebracht worden ist, können Sie mit Schleifpapier korrigieren. Schleifen Sie solange, bis Sie eine schöne ebenmässige Fläche erreicht haben.

Schritt 2) Wänder vorbehandeln

Es ist wichtig die zu bearbeitende Fläche gut zu beurteilen. So kann es sein, dass die Wänder nicht einfach Feuchtigkeit aufnehmen können, oder dass sie stark saugen. Om dies heraus zu finden, streichen Sie mit einem nassen Pinsel (Wasser) einen Strich über die Wand. Wenn der Streifen nach 4-5 Minuten noch da ist, dann nimmt die Wand nicht einfach Feuchtigkeit auf. Wenn der Streifen innerhalb von 1-2 Minuten komplett weg ist, saugt die Wand stark. In dem Fall, strecken die die erste Schicht mit 10% Wasser. So kann die Wand einfacher die Feuchtigkeit aufnehmen und die Farbe trocknet nicht sofort.

Schritt 3) Räumlichkeiten preparieren

Versuchen Sie an der Wand die Sie anstreichen möchten, soviel wie möglich Platz zu verschaffen, damit Sie während der Arbeit frei bewegen können. Auch ist es wichtig, Möbel und Böden mit Folie abzudecken, um sie gegen Farbspritzer zu schützen. Zum Schluss sollten Sie Lichtschalter und Steckdosen mit Abdeckband abkleben, damit diese frei von Farbe bleiben.

Schritt 4) Welcher Roller/Pinsel

Welcher Roller und Pinsel können Sie am besten für das Anstreichen von Wändern benutzen? Am besten funktioniert einen Plüsch Roller. Es gibt auch spritzfreie Plüsch Roller, die etwas mehr kosten, aber deutlich weniger Spritzer erzeugen. Was den Pinsel betrifft, können Sie zwischen einen Runden oder einen Blockpinsel wählen. Für das Ergebnis ist es vor allem wichtig, den Pinsel zu nehmen womit Sie am besten umgehen können.

Schritt 5) Die Wand anstreichen

Wenn alle Vorbereitungen abgerundet sind, ist das Moment da die Wänder anzustreichen. Erstens sollten Sie die Farbe gut rühren. Danach gießen Sie die Farbe in dem Farbkästchen und fangen Sie an die Ränder und Ecken mit dem Pinsel zu bearbeiten. Diese Stellen sind schwierig mit dem Roller zu erreichen. Wenn die Ränder und Ecken fertig sind, können Sie mit der rest der Wand anfangen. Tauchen Sie den Roller zur Hälfte in dem Farbkästchen und rollen Sie danach über die Rillen, damit die Farbe sich gut über den Roller verteilt. Danach streichen Sie die Farbe mit horizontale Bewegungen auf die Wand, danach verteilen Sie verteilen Sie die Farbe mit vertikale Striche. Sorgen Sie dafür, dass Sie lange Bahne ziehen um ein schönes Resultat zu erreichen. Wenn Sie an einer Wand angefangen haben, arbeiten Sie dann an einem Stück weiter, ohne Pause. Dadurch wird die Farbe gleichmäßiger trocknen und bekommen Sie ein besseres Endergebnis. Es ist empfohlen zwei dünne Schichten aufzutragen für ein optimal mattes Resultat. Lüften Sie die Räumlichkeiten während der Arbeit gut und tragen Sie eventuell Arbeitschutz, sowie eine Brille und Handschuhe.

Schritt 6) Farbmatrialien aufräumen

Wenn Sie mit dem Anstreichen fertig sind, machen Sie den Raum am besten direkt sauber. Die Farbe ist dann noch nicht ausgetrocknet und einfacher zu entfernen. Vergessen Sie nicht das Abdeckband auch zu entfernen. Falls Sie dies zu einem späteren Zeitpunkt machen, besteht die Chance dass Sie ein Stück Wandfarbe mitziehen. Mit dem Rührstäbchen können Sie überschüßige Farbe von dem Roller entfernen. Danach können Sie den Roller unter laufendem Wasser auswaschen. Danach stecken Sie den Roller in einer Plastiktüte und können Sie den Roller neu benutzen. Natürlich können Sie den Roller auch einfach mit dem dafür bestimmten Müllbehälter entsorgen.

Trustedshops

Direkt zum Trustedshops >>

Angebot

© 2015 - 2017 Traumfarbe | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore
Diese Website benutzt Cookies für ein korrekten Betrieb. Akzeptieren Weitere Informationen
Was ist ein Cookie ? Ein Cookie ist eine kleine Textdatei , die auf Ihrem Computer gesendet wird. Wenn Sie eine Webseite besuchen Sowohl diese Website und andere Parteien können Cookies platzieren . Was sind Cookies verwendet? Diese Website verwendet Cookies , um zu verbessern. Benutzerfreundlichkeit und Performance der Website Mittels Cookies stellen wir sicher, dass Sie sind nicht immer empfangen die gleichen Informationen , wenn Sie unsere Website besuchen , oder geben . Cookies machen das Surfen im Ort so viel angenehmer. Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Diese Website benutzt persistenten Cookies und Session- Cookies. Permanente Cookies : Ermöglicht die Website kann Ihren Wünschen eingestellt werden. Zum Beispiel, um Ihre Zustimmung zu Cookies zu erinnern. Als Ergebnis , werden Sie nicht haben, um so wiederholen Sie Zeit sparen und einfach navigieren Sie durch den Online-Shop . Ihre Einstellungen Permanente Cookies können über die Einstellungen Ihres Browsers entfernt werden. Session-Cookies : Mit einem Session-Cookie , können wir sehen , welche Teile der Website, die Sie diesen Besuch angesehen haben. Wir können daher dem Surfverhalten unserer Besucher wie möglich. Webshop anpassen Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Mit dem spezifischen Zweck dieser Website setzt Cookies ? Diese Website setzt Cookies aus folgenden Gründen : Einkaufswagen (funktionelle Cookie ) : Denken Sie daran, welche Produkte in Ihrem Warenkorb. Ohne diese Cookies , können Sie keine Artikel in Ihrem Warenkorb zu bestellen oder . Plätzchen- Auswahl (funktionelle Cookie ) : Denken Sie daran, dass Sie mit dem Setzen von Cookies unsere Zustimmung gegeben haben . Google Analytics ( Tracking-Cookie ) : Messen Sie, wie Sie die Website und wie Sie uns gefunden haben und Berichte in Versuch, Einblick zu gewinnen hier zu verwenden. Google AdWords ( Tracking-Cookie ) : Wir messen, wie Sie die Website und wie Sie uns gefunden zu verwenden. Wir nutzen dieses Wissen, um zu verbessern. Unsere AdWords-Kampagnen Facebook (Social Media -Cookie ): Diese Cookies ist es, "wie" unserer Facebook- Seite möglich . Diese Taste funktioniert durch Code von Facebook selbst stammt . Twitter (Social Media -Cookie ) : Dieses Cookie ist möglich, unsere Twitter-Seite verfolgen. Diese Taste funktioniert durch Code, der von Twitter selbst stammt . AddThis (Social Media -Cookie ) : Dieses Cookie ist es möglich, via Facebook , Twitter, Hyves und diversen anderen Social Media Websites unserer Inhalte zu teilen. Affiliate-Marketing (Marketing -Cookies) : Wir verwenden diese Cookies , um sie für ihren Beitrag zu den Vertriebspartnerseiten(Affiliates , wie Daisycon , Tradetracker und Cleafs ) belohnen. Bewertungsportale (Marketing -Plätzchen ) : Wir möchten von den Kunden beurteilt werden. Wir verwenden eine Überprüfung vor Ort, wie beispielsweise The Feedback Company . Diese Orte Cookies für den ordnungsgemäßen Betrieb . Wie kann ich oder Cookies löschen? Im Allgemeinen können Cookies verwaltet, bearbeitet und gelöscht werden von Ihrem Browser . Mehr Informationen ein-und ausschalten und Cookies in den Anweisungen und / oder mit der Hilfe-Funktion Ihres Browsers.